2x Peak Endurance Kartuschen

Mit einem mitgeliefertem Wassertest, Bypass Technologie und einer 2-Kammer Filterkartusche lässt sich die Filtration des Wassers genau anpassen - für Wasser in Caféqualität. Mehr ›

Dieser Artikel ist leider ausverkauft

UPDATES ÜBER NEUE ERNTE ERHALTEN?

Hier Anmelden ›
Hersteller
Peak Water
Type
Endurance (New)
FIlterkapazität
80 - 150l / 2 Monate
Anleitung
Download Endurance User Guide

2x Peak Endurance Kartuschen

Peak Water ist ein auf Kaffee- und Teezubereitung spezialisierter Tischwasserfilter. Im Gegensatz zu herkömmlichen Filtern lässt er sich Dank mitgeliefertem Wassertester analysiert ihr erst euere Wasserhärte aus dem Hahn (ist mit dem Teststreifen einfacher als es klingt) und stellt dann direkt am Filter ein, wie viel Mineralien ihr herausfiltern oder beibehalten wollt. Das Ergebnis ist ein Wasser, dass euer Equipment nicht blos vor Verkalkung schützt, sondern dank seiner Zusammensetzung den Kaffeegeschmack auf ein neues Level befördert. In unserer Test konnten wir keinen geschmacklichen Unterschied zwischen der Wasserqualität aus unseren professionellen Gastrokartuschen und dem Peak Water feststellen.

Es gibt zwei verschiedene Kartuschen für das Filtersystem. Im Vergleich zur klassischen "Precision" vermindert die "Endurance" die Gesamt-TDS in einem geringen Maße. Dafür lässt sich mit ihr die Alkalinität des Wasser kontrollieren und eine längere Filterleistung erreichen. Das sagt Peak selbst über die Endurance:

"The Endurance Filter utilises a cat ion resin which in combination with the Peak Water bypass system, allows for control of the alkalinity in the water. The Endurance Filter lowers the overall TDS to a lesser degree than the Precision Filter, but allows for alkalinity control whilst maintaining a significantly longer life and number of litres filtered.
The Filter also contains activated carbon to treat contaminants in the source water, as well as a sodium buffer to help stabilise PH."

Die Kartuschen sollten alle 2 Monate ausgetauscht werden.

Und ja: wir wissen selbst, dass über 50€ für einen Wasserfilter für zu Hause erstmal nach einem Overkill klingen. Aber Kaffeewasser filtern ist eigentlich nichts für Nerds und (abgesehen von gut hochwertigen Kaffeebohnen) der einfachste Weg, um die heimische Tasse Kaffee dramatisch besser zu machen. Peak Water gefiltertes Wasser ist nicht nur zu ungefiltertem Wasser, sondern auch zu gewöhnlich gefiltertem Wasser ein Unterschied wie Tag und Nacht. Geeignet für Espresso, Vollautomat und alle Filtermethoden.

Entwickelt vom 3x UK Barista Champion und "Water for Coffee" Co-Autor Maxwell Colonna-Dashwood.

peak-water.com